Workshop: Vom Träumen zum Tun

Lebe deine Träume!

Workshop

Vom Träumen zum Tun

In meinem Mutmachbuch für Träumer – denn hinterm Horizont geht’s weiter  bekommt der Leser eine wirklich große Portion Ermunterung und Ansporn, viele Argumente, die Zweifel und Hindernisse entkräften und dann die Werkzeuge an die Hand, um sie zu überwinden und aus den Steinen auf seinem Weg ein schönes Haus zu bauen!

Ich sage immer: Ein Träumer braucht Flügel und Wurzeln.

Das hat dazu geführt, dass es mehr und mehr Anfragen nach persönlicher Unterstützung gibt. Mit Menschen zu arbeiten macht mir große Freude. Jeder der etwas gelernt hat im Leben freut sich, wenn er es weitergeben kann. Und jeder Mensch, den ich dabei unterstützen kann, wirklich in Bewegung zu gehen und seinen Traum wahr zu machen, ist ein Geschenk für mich. Mein eigener Weg hat in mir so viel Mitgefühl und Liebe wachsen lassen für jeden, der hinfällt, wieder aufsteht und sich durchkämpft. Sie sind es, die die Sterne entzünden. Auch für andere.

Darum habe ich meinem Workshop-Programm zwei neue hinzugefügt: DEIN Weg und Vom Träumen zum Tun!

Seine Träume leben in einer Welt wie dieser – geht das?

Ja, das geht.

Jeder, der eine Sehnsucht in sich spürt, dem wurde auch das Potential mitgegeben, diesen Traum zum Leben zu erwecken. Das ist ein Lebensgesetz. Wir zweifeln daran, weil wir gelernt haben, unserer Angst, unseren Zweifeln mehr zu glauben als an uns selbst! Wir sind ein Adler, der fest davon überzeugt ist, ein Huhn zu sein, und so lange wir das glauben, werden wir nicht fliegen!

Dieser Workshop kann Dein erster Schritt sein, etwas Machtvolles in Bewegung zu bringen.

Denn auch der längste Weg fängt beim ersten Schritt an!

Darum geht es in diesem Workshop

Warum bist Du hier?

Was ist deine Aufgabe?

Karin sagt, sie würde so gerne ein Kinderbuch schreiben, Paula möchte einmal den New York Marathon mitlaufen, Klaus hat eigentlich einen ganz guten Job, aber er fühlt eine Unzufriedenheit, die immer größer zu werden scheint. Etwas fehlt! Immer wieder kommt die Frage: Warum bin ich hier?

 

Du bist hier, um zu leben und zu teilen, wer du bist! Deine Einzigartigkeit und Deine Gaben! Wenn Du Deine Träume kennst, gibt es vielleicht Zweifel oder Widerstände, sie zu leben. Wenn Du sie nicht kennst, möchtest Du vielleicht wissen, woher dieses Gefühl von Unausgefülltheit kommt, das Du mit Deinem Mantra: „Eigentlich müsste es mir doch gut gehen“ zu besänftigen versuchst.

In diesem Workshop gehen wir zusammen auf Schatzsuche.

Du hast Deine Gaben um sie zu geben.

Wie kann man seine Träume und Gaben wiederentdecken?

Wie überwinde ich Ängste und Zweifel?

Welche alltagstauglichen Schritte gibt es, dass ich meinen Traum leben kann?

Diese Welt ist ein Ort voller Möglichkeiten!

Lass uns herausfinden, was für ein einzigartiger, wertvoller Träumer Du bist!

Lass uns Deinen Zweifeln zeigen, dass Du stärker bist als sie!

Lass uns Wege finden auf der großen Landkarte des Lebens, die zu Deinem Traum führen!

„Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.“

MARK TWAIN

Sich um Deine Träume zu kümmern ist ein Akt der Liebe zu dir selbst. Seine Flügel zu entdecken und auszubreiten ist eine der besten Erfahrungen im Leben.

In Dir wartet ein Lied, das gesungen werden möchte!

Workshop buchen