Mein erstes Album! – Geburtstermin: demnächst!

Mein erstes Album! – Geburtstermin: demnächst!

Das kleine Mädchen, das den Erwachsenen immer gesagt hat: Ich werde Sängerin, wenn ich groß bin, hätte sich bestimmt sehr gewundert, wenn es gewusst hätte, dass es ein halbes Leben dauern würde…

Aber ich selber habe ja auch anderen immer gesagt: Es ist nie zu spät! Und jetzt mache ich es tatsächlich endlich wahr. Mein erstes eigenes Album!

Ich habe so viele Jahre für andere Künstler geschrieben, dass es sich erstmal ganz komisch anfühlt, sich nur um mich zu kümmern. Aber jeden Tag wird es schöner, dieses Gefühl, alles genauso zu sagen, wie ich es gerne sagen möchte!

Das war ein ganz schöner Schritt, sag’ ich Euch, an diesem ganz gewissen Tag eins zu sagen: Ok, jetzt! Jetzt ist es soweit, jetzt machst du es wahr! Das heißt eben auch in dieser ganzen Zeit nichts anderes zu machen. Ich fühle mich ein bisschen wie ein Pokerspieler, der cool sein Blatt auffächert und alles auf eine Karte setzt: All in! Nur statt Pokerface ein breites Grinsen!

Es ist zwar auch ein wenig beängstigend, (die kleinen Zweifel-Nager kommen ab und zu im Morgengrauen) aber in allererster Linie ist es ein großes Glücksgefühl! Und vom ersten Tag an habe ich die wundervollsten Menschen und Musiker um mich herum, die mit in mein Boot gestiegen sind, oder besser gesagt: auf den riesigen Dampfer, den ich jetzt in die hohe See steuere.

Mein MutmachBuch für Träumer – denn hinterm Horizont geht’s weiter, war der erste große Schritt und irgendwie habe ich mich auch ein bisschen selber in meinen größten Traum hineingeschrieben und mir Mut gemacht zu springen, um zu sehen, ob ich Flügel habe.

Es begann eigentlich mit der MutmachTour. Einfach nur aus meinem Buch vorzulesen, das war mir zu fad. Also habe ich zum ersten Mal nach vielen Jahren meine Songs wieder gesungen, einfach so, aus Spaß und da ist der Knoten geplatzt. Ich hatte so viel Freude damit, sie mit Euch zu teilen und immer wieder kam die Frage: Wo gibt es die CD? Genau das habe ich wahrscheinlich gebraucht.

Auch darum möchte ich Euch mitnehmen auf diese aufregende, wunderschöne Reise. Sehr bald wird es eine ganze Menge Videoclips geben, in denen ich mein DreamTeam vorstelle, oder aus dem Studio berichte. Es wird natürlich Fotos geben und ein crowdfunding, weil ich für mein Baby Unterstützung brauche und den Gedanken, dass wir praktisch gemeinsam diesen Traum umsetzen, großartig finde.

DAS ist die neue Zeit! Ein WIR zusammen Gefühl!

Ich möchte die ganze Entstehung von diesem Album gerne mit euch teilen, weil es mir einfach so viel bedeutet und weil ich es ja auch für Euch mache. Und ich Euch an der großen Freude, die es mir breitet, teilhaben lassen möchte! Man sagt ja, Glück ist das einzige, das mehr wird, wenn man es teilt!

Die Segel sind gehisst, die Anker gelichtet. Ich kann den Wind nicht bestimmen, aber ich kann meine Segel danach setzen und ich werde jeden Tag dieser Reise genießen, egal was passiert!

Das habe ich mir ganz fest vorgenommen!

Leinen los!

„Es geht gar nicht darum, irgendwo anzukommen! Der Goldgräber sucht immer nur sein Gold!“ (aus meinem Song „Alles ist gut!“)

Eure *DreamQueen*

Beatrice

 

 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar